Tag Archives: Denken

Methoden und Komplexität – eine brisante Kombination

Am 4. Mai habe ich das PM Camp Hamburg besucht. Es war das erste Mal, dass ich auf einem der PM Camps zu Gast war und teilgeben durfte. Einige Menschen spotteten schon, mich gäbe es gar nicht im realen Leben, … Continue reading

Posted in Denken, Komplexität, Methoden | Tagged , | 2 Comments

Digitalisierung ist mehr als nur “0” und “1”

In meinem heutigen Beitrag werde ich meine Hypothese untermauern, dass wir uns im Zuge der Digitalisierung immer weiter von Maschinen abhängig machen, was letztendlich zu einer Entfremdung von uns selbst und auch von anderen Menschen führt. Ich gebe aber auch … Continue reading

Posted in Denken, Management und Leadership | Tagged , , , , | 7 Comments

Wir haben uns nicht für Digitalisierung entschieden, …

Im Rahmen des PM Camps in Berlin, welches vom 29.09. bis 01.10.2016 stattfindet, wurde eine Blogparade mit dem Titel DIGITALISIERUNG – in Projekten und darüber hinaus … gestartet. Ich zitiere aus der Einladung zu dieser Blogparade. Beim PM Camp Berlin … Continue reading

Posted in Allgemein, Denken, Management und Leadership, Ökonomie und Wirtschaft | Tagged , , , , , | 20 Comments

Agilität – Eine Ode an die Begriffsfummelei

Häufig bin ich in der nahen Vergangenheit an Diskussionen beteiligt, in denen der Satz fällt “Wir müssen agiler werden!” Frage ich dann nach, was das genau bedeuten soll, ist die Antwort von vielen Fachbegriffen, wie “Scrum”, “Retrospektive” oder “Product Backlog … Continue reading

Posted in Denken, Management und Leadership | Tagged , , | 6 Comments

Maschinen kennen nur das “WAS”, niemals das “WARUM”

Ich habe im letzten Post Die Big Data Analytics Matrix der Artikelserie zu End-to-End Organisation von Unternehmen und der damit einhergehenden Kennzahlenorientierung und Steuerung bzw. Regelung, dargelegt, dass einzig und allein über Daten und Algorithmen, also ohne dass der Mensch … Continue reading

Posted in Denken, Komplexität, Methoden | Tagged , , , | 5 Comments

Mein persönlicher Rückblick auf das Jahr 2015

Nun ist wieder ein Jahr ins Land gezogen. Das gilt auch für meine persönliche Reise des Verstehens, welche ich kurz in einem Jahresrückblick reflektieren möchte. Details kann man über einen Klick auf die unten stehende Abbildung einsehen. Meine Ideen und … Continue reading

Posted in Ökonomie und Wirtschaft | Tagged , , | Leave a comment

Fokussierung auf messbaren Projekterfolg mehrt die ungenutzten Potentiale, …

… weil dann die Projekte in der Regel zum Selbstzweck mutieren. Warum? Das möchte ich in diesem Post belegen. Ich möchte aber vorher nicht unerwähnt lassen, wer mich in dieses Thema geschubst hat. Es war Eberhard Huber mit seinem Post … Continue reading

Posted in Denken, Methoden | Tagged , , | 1 Comment

Blogparade: Musterbrechen heißt Widersprüche lieben

Eberhard Huber hat im Kontext des kommenden PM Camps in Dornbirn vom 19. bis zum 21. November 2015 zu einer Blogparade aufgerufen. Es geht um Musterbrechen und das im Zusammenhang mit Projektmanagement. Dieses Thema verbindet sich sehr gut mit meinen … Continue reading

Posted in Denken, Komplexität, Methoden | Tagged , , , | 8 Comments

Unser Denkrahmen hat sich seit dem Mittelalter nicht weiter entwickelt

Verwundert Sie die im Titel dieses Posts verfasste These? Glauben Sie dieser? Möchten Sie mehr über die Hintergründe dazu wissen? Dann folgen sie mir gerne auf meiner kleinen Reise in die Historie unseres Denkrahmens. Doch lassen Sie mich bevor wir … Continue reading

Posted in Denken | Tagged , , | 24 Comments

GROW – die Triade des menschlichen Handelns

Machen Sie auch häufig die Erfahrung, dass es schwierig ist, innerhalb einer Gruppe von Menschen Themen und Sachverhalte zielgerichtet zu besprechen und Lösungswege einzuschlagen? Ich ja. Sicherlich gibt es dafür eine Reihe an verschiedenen Gründen. Ich möchte heute mit diesem … Continue reading

Posted in Denken, Methoden | Tagged , , | 4 Comments