Author Archives: Conny Dethloff

Mein Goldenes Dreieck des Problemlösens

Ich schreibe in letzter Zeit des Öfteren über Werkzeuge, vor allem in Unterscheidung zu Methoden. Darum geht es in diesem Beitrag. 3 Begriffe referenziere ich wie Folgt. WER: Mensch, der das Problem löst WAS: Werkzeuge, die WER einsetzt WIE: Methoden, … Continue reading

Posted in Komplexität, Methoden | Tagged , , | Leave a comment

And the Winner is …

Ich wurde am vergangenen Wochenende auf LinkedIn zu einer Diskussion rund um Agilität eingeladen. Diese Sätze stammen aus dem initialen Post Neben der geringeren Effizienz, wird zusätzlich das Thema #agile in der #Organisation zerstört. Der Begriff verbrannt. Die Leute lernen … Continue reading

Posted in Management und Leadership, Ökonomie und Wirtschaft | Tagged | 19 Comments

Systemtheorie kann mich verwirren

Das liegt dann aber nicht an der Theorie an sich, sondern daran, wie ich diese Theorie beim Beobachten von Welt einsetze. Ich höre oder lese häufig das Folgende Unternehmen bestehen nicht aus Menschen. oder Menschen sind nicht Teil eines Unternehmens. … Continue reading

Posted in Komplexität | Tagged | 5 Comments

New Work: Das ewige Rufen in die Leere

New Work verkommt in meinen Beobachtungen zu einem Hype, was schade ist, denn die Gedanken und Ideen hinter diesem, mittlerweile zum Buzzword verkommenen Begriff, sind gut und passfähig. Mit diesem Beitrag möchte ich aufzeigen, was in meinen Augen wichtig wäre, … Continue reading

Posted in Ökonomie und Wirtschaft | Tagged , , | 7 Comments

Kundenfokussierung geht nur über Regelbruch

Würden wir einen Fußballer dafür abstrafen, dass er, nur noch die einzige Chance habend, den Ball mit der Hand ins Tor befördern zu können, diese Chance nicht nutzt? Nein, denn er würde ja mit Handspiel gegen Regeln verstoßen. Dann sollten … Continue reading

Posted in Management und Leadership | Tagged , | Leave a comment

Warum wir über ein BGE unsere Wirtschaft menschenzugewandter gestalten können

Oft höre ich Diskussionen über Mindset. Ich rede lieber über Strukturen und Organisation, da ich denke, dass viele unserer heutigen Probleme mit anderen Strukturen und Organisationen lösbar sind. Diskussionen über Mindset beobachte ich oft übergriffig, daher lasse ich dieses lieber … Continue reading

Posted in Ökonomie und Wirtschaft | Tagged , , , | 1 Comment

Struktur- und Organisationsdesign von Unternehmen basieren eher auf Angebot als auf Nachfrage

Im Beitrag Purpose? Habe ich: Am „Leben“ bleiben! habe ich aus meinen Beobachtungen heraus begründet, dass Unternehmen und auch andere Organisationen genau einen Zweck verfolgen müssen: Überleben sichern. Dieser Zweck ist strukturbedingt, worauf ich in diesem Beitrag näher eingehen möchte. … Continue reading

Posted in Management und Leadership | Tagged , , | 2 Comments

Kommunikation – Dynamiken über emulierte SelFis sichtbar machen

Die 3 Elemente von Kommunikation, MEINEN, MITTEILEN und VERSTEHEN, sowie die sich auf ihre Basis aufbauenden GrundFORMen von Kommunikation und Kombination dieser, habe ich in den letzten beiden Beiträgen Kommunikation: Du komisches geheimnisvolles ETWAS und Die 6 GrundFORMen der Kommunikation … Continue reading

Posted in Management und Leadership, Modellierung, Sprache | Tagged , , | Leave a comment

Ein Blick in meinen Werkzeugkoffer für “Kommunikation”

Ich durfte am heutigen 08. April 2020 im Rahmen der talent-talks-webinare der Mandarin Medien GmbH einen Impuls zum Thema Kommunikation zur Diskussion stellen. Das Event fand über Zoom statt und ist aufgezeichnet worden. Ich nutze mit diesem Beitrag die Chance, … Continue reading

Posted in Management und Leadership, Sprache | Tagged , | 4 Comments

Die 6 GrundFORMen der Kommunikation

In meinem Beitrag Kommunikation: Du komisches geheimnisvolles ETWAS habe ich die für mich notwendige Erweiterung des Kommunikationssystems von Niklas Luhmann als dreifache Selektion aus MEINEN, MITTEILEN und VERSTEHEN erläutert. In diesem Beitrag möchte ich weiter in das Kommunikationssystem eintauchen, in … Continue reading

Posted in Komplexität, Sprache | Tagged , | Leave a comment