Author Archives: Conny Dethloff

Die 6 GrundFORMen der Kommunikation

In meinem Beitrag Kommunikation: Du komisches geheimnisvolles ETWAS habe ich die für mich notwendige Erweiterung des Kommunikationssystems von Niklas Luhmann als dreifache Selektion aus MEINEN, MITTEILEN und VERSTEHEN erläutert. In diesem Beitrag möchte ich weiter in das Kommunikationssystem eintauchen, in … Continue reading

Posted in Komplexität, Sprache | Tagged , | Leave a comment

#JetztErstRecht: Gemeinsam FÜR statt GEGEN

Eben habe ich im TV den Satz gehört. Gemeinsam gegen Corona. Da bin ich nicht ganz dabei. Ich bin lieber FÜR, als GEGEN etwas. Und in genau diesem Sinne wirke ich gerne beim #LeanSolidaritätsFonds mit. Ich wünsche mir, dass wir … Continue reading

Posted in Ökonomie und Wirtschaft | Leave a comment

Kommunikation: Du komisches geheimnisvolles ETWAS

Gitta Peyn hat in ihrem Beitrag Konfliktdynamiken mit SelFis untersuchen beschrieben, wie Konfliktdynamiken im Rahmen von Kommunikation untersucht werden können. Diese Untersuchungen basieren auf einem System der Kommunikation, welches begriffen werden sollte, um die in Gittas Beitrag angeführten Untersuchungen nachvollziehen … Continue reading

Posted in Modellierung, Sprache | Tagged , | 2 Comments

Mit Mathematik Epidemien, wie die bei COVID-19, verstehen

Ich möchte mit diesem Beitrag nicht in die Hysteriehörner rund um Corona blasen, sondern mittels eines kleinen mathematischen Modells die Ausbreitung der Viren erklärbarer machen. Letztendlich geht es um exponentielles Wachstum, welches für uns Menschen eher kontraintuitiv ist, da wir … Continue reading

Posted in Modellierung, Optimierung und Mathematik | Tagged , | 12 Comments

Projekte als “Strukturkrücke” für Wertgenerierung

Das Projektmagazin hat zur Blogparade aufgerufen, in der die folgende Frage zur Debatte gestellt wird. Brauchen wir noch Grenzen im Projektmanagement? Mit diesem Beitrag möchte ich an dieser Blogparade teilnehmen und die Frage aus einer vielleicht neuen Sicht betrachten. Ich … Continue reading

Posted in Management und Leadership | Tagged , , | 4 Comments

Entscheiden über Regeln und Prinzipien: Eine kleine Anleitung

Des Öfteren habe ich das Thema der Unterscheidung von Regeln und Prinzipien im Kontext von Entscheidungen aufgegriffen, unter anderem hier in #connysgedanken auf der Leanbase. Auf den Erkenntnissen dieser knapp 6 Minuten möchte ich nun aufsetzen und meine Ideen konkretisieren. … Continue reading

Posted in Komplexität, Modellierung | Tagged , , , | 6 Comments

Komplexität: Nach “Wer?” statt nach “Wie?” fragen

Ich möchte illustrieren, weshalb man beim Lösen von komplexen Problemen eher “Wer?” statt “Wie?” fragen sollte. In diesem Beitrag habe ich bereits Eigenschaften komplexer und komplizierter Probleme und Situationen dargelegt. Wichtig dabei ist zu betonen, dass ich mich beim Beschäftigen … Continue reading

Posted in Komplexität | Tagged | 1 Comment

Künstliche Intelligenz gibt es noch nicht

Oft lese ich von Künstlicher Intelligenz und das wir bald so weit sind, dass Maschinen schlauer sind als wir Menschen. Nein, und dieses Nein gerne in Schriftgröße 100 und ganz fett geschrieben. Künstliche Intelligenz gibt es derzeit noch nicht. Alles … Continue reading

Posted in Hirnforschung | Tagged | 5 Comments

Möchte man Geld verdienen, sollte man Geldverdienen nicht in den Fokus setzen

Je komplexer Umgebungen sind, desto weniger können wir Menschen diese sprachlich erfassen. Das bedeutet dann aber nicht automatisch, dass wir in diesen Umgebungen nicht passfähig handeln können, ganz im Gegenteil sogar. Wir können eben nur nicht Erfolg und Misserfolg von … Continue reading

Posted in Komplexität, Modellierung | Tagged , | 2 Comments

Handhaben von Komplexität erfordert NEUES Denken

Um die komplexen Probleme unserer Gesellschaft aber auch in den Unternehmen lösen zu wollen, sollten wir anfangen anders zu denken, weg vom mechanistisch-ingenieurstechnischen hin zum organischen Denken. Diesen Fakt habe ich in der Vergangenheit bereits in verschiedenen Beiträgen beleuchtet. Nachfolgend … Continue reading

Posted in Denken, Komplexität | Tagged , | Leave a comment