Tag Archives: Erkenntnistheorie

Innovation 2.0 – Lassen sich Innovationen managen?

Mittlerweile ist die dritte Themenwoche des MOOC Management 2.0 zu Ende gegangen. Wiederum fanden in der letzten Woche spannende Diskussionen zum Thema Innovation 2.0 auf unserer Xing-Community statt. Wie Sie es bereits schon von meinen vorigen Posts zu dem MOOC … Continue reading

Posted in Management und Leadership | Tagged , , , , , | Leave a comment

Change Management bedeutet eine Umgebung der Begeisterung erzeugen

Wandel in Unternehmen wird man nicht mit Macht durchboxen können, sondern nur in dem man für die involvierten Menschen eine Umgebung schafft, in der sie sich begeistern können. Glauben Sie daran? Ich ja und diesen Glauben möchte ich in meinem … Continue reading

Posted in Denken, Hirnforschung, Management und Leadership | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Lässt sich über Wahrheit wahr sprechen?

Ein sehr guter Wegbegleiter auf meiner Reise des Verstehens hat mich angeregt über die Wahrheit nachzudenken, mit der Fragestellung: “Gibt es eine objektive Sichtweise der Welt?” Meine Ideen und Gedanken dazu möchte ich in diesem Post darlegen. Dieses Thema hat … Continue reading

Posted in Philosophie, Sprache, Wissen | Tagged , , , , , | 8 Comments

Assessment Center finden in Höhlen statt

Assessment Center sind ein sehr guter Beleg für das Messparadigma, welchem wir Menschen viel zu häufig erlegen sind. Menschen versuchen zwanghaft Dinge vergleichbar zu machen die nicht vergleichbar sind. Qualitäten werden in Quantitäten umgewandelt, damit wir messen und damit vergleichen … Continue reading

Posted in Denken, Management und Leadership, Wissen | Tagged , , , , | 8 Comments

Verlernen alter Denkmuster am Beispiel des Homo Oeconomicus

Heute möchte ich einen Dialog posten, den ich mit einem meiner Weggefährten auf meiner Reise des Verstehens, der anonym bleiben möchte, geführt habe. In diesem geht es um das typische Verhaltensmuster der Menschen, wenn es darum geht alte Paradigmen umzustoßen … Continue reading

Posted in Denken, Komplexität | Tagged , , , , , , | 1 Comment

Welche Bedeutung hat die Wahrnehmungsfähigkeit der Menschen für Business Intelligence?

Business Intelligence (BI) wird leider, und ich werde nicht müde das immer wieder gebetsmühlenartig zu wiederholen, technokratisch dargestellt und empfunden. Das ist genau der Grund für das Nichtausschöpfen der Potentiale vieler BI Projekte, und das ist noch positiv ausgedrückt. Dieser … Continue reading

Posted in Management und Leadership, Modellierung, Philosophie | Tagged , , , , , | 1 Comment

Wie das Messparadigma uns in die Irre führen kann

Wir suchen nach Möglichkeiten, Phänomene der Umwelt zu messen um sie zu verstehen. Wenn wir diese Möglichkeiten dann gefunden haben, nutzen wir diese recht häufig, um die Umwelt zu erklären ohne die Messverfahren zu validieren. Schlimmer. Wir glauben dass die … Continue reading

Posted in Hirnforschung, Komplexität | Tagged , , , , , , , | 2 Comments

Den Wettlauf mit der Komplexität können wir nicht gewinnen

Diese Aussage im Kommentar meines Post Komplexitätsmanagement – Können wir Komplexität in Unternehmen handhaben, wenn ja wie? Welche Rolle spielt dabei Simplifizierung? hat mich zum weiteren Nachdenken über Komplexität angeregt. Die Ergebnisse dieser Gedankengänge, die nur vorläufigen Charakter haben können, … Continue reading

Posted in Komplexität, Wissen | Tagged , , , , , | 10 Comments

Kann ein freier Wille bedingt sein?

In seinem Buch Das Handwerk der Freiheit interpretiert Peter Bieri den freien Willen erfrischend neu. Er legt sehr spannend und ohne Philosophie-Kauderwelsch seine Gedanken und Ideen dar. Ich finde besonders beachtlich wie Bieri die Dinge extrem tiefgründig betrachtet und einfach … Continue reading

Posted in Hirnforschung | Tagged , , , , , | 9 Comments

Eine Änderung der geistigen Haltung zur Planung ist unabdingbar

Häufig beobachte ich, dass Pläne, egal welcher Art (Projektpläne, Businesspläne, …), mit falschen Prämissen erstellt und verfolgt werden. Es werden teilweise sehr detaillierte Aktivitätenpläne erstellt, die dann über ein Mikro-Management gesteuert werden. Damit nimmt man sich die Flexibilität der Anpassung, … Continue reading

Posted in Management und Leadership | Tagged , , , | 1 Comment