Monthly Archives: Juni 2020

And the Winner is …

Ich wurde am vergangenen Wochenende auf LinkedIn zu einer Diskussion rund um Agilität eingeladen. Diese Sätze stammen aus dem initialen Post Neben der geringeren Effizienz, wird zusätzlich das Thema #agile in der #Organisation zerstört. Der Begriff verbrannt. Die Leute lernen … Continue reading

Posted in Management und Leadership, Ökonomie und Wirtschaft | Tagged | 19 Comments

Systemtheorie kann mich verwirren

Das liegt dann aber nicht an der Theorie an sich, sondern daran, wie ich diese Theorie beim Beobachten von Welt einsetze. Ich höre oder lese häufig das Folgende Unternehmen bestehen nicht aus Menschen. oder Menschen sind nicht Teil eines Unternehmens. … Continue reading

Posted in Komplexität | Tagged | 5 Comments

New Work: Das ewige Rufen in die Leere

New Work verkommt in meinen Beobachtungen zu einem Hype, was schade ist, denn die Gedanken und Ideen hinter diesem, mittlerweile zum Buzzword verkommenen Begriff, sind gut und passfähig. Mit diesem Beitrag möchte ich aufzeigen, was in meinen Augen wichtig wäre, … Continue reading

Posted in Ökonomie und Wirtschaft | Tagged , , | 7 Comments