Blogparade: Welchen Mehrwert bringen externe Berater für den Wandel in Unternehmen?

In der vergangenen Woche wurde auf Twitter eine Diskussion angefacht, in welchem externe Berater thematisiert wurden und welchen Mehrwert diese für den Wandel in Unternehmen bringen. Den Impuls dafür hat Gerhard Wohland gesetzt, in dem er postulierte.

Ein Manager, der einen Berater frägt was er tun soll, ist keiner.

Den kompletten Thread dazu können Sie über den unten stehenden Link einsehen.

Diese Diskussion ist für mich der Impuls, eine Blogparade in diesem Kontext zu starten. Als Anhaltspunkt für alle Teilgeber möchte ich einige Fragen in den Raum stellen, die im Rahmen der Twitter-Diskussion teilweise angerissen wurden.

  1. Was können externe Berater für den Wandel in Unternehmen einbringen, was von innen heraus schwer bis gar nicht möglich ist?
  2. Lassen sich Unternehmen nur von innen heraus ändern (operationale Geschlossenheit)?
  3. Wie wichtig ist heute noch das Referenzieren auf Best Practice? Hat sich dieser Fakt im Laufe der Zeit geändert?
  4. Welche Erfahrung haben Sie mit Beratern im Kontext Wandel gemacht?
  5. Können Sie Ihre Erfahrung, positiv oder negativ, begründen, sprich lassen sich die Ursachen verallgemeinern?

Selbstverständlich können Sie weitere Fragen reflektieren.

Wie kann man an der Blogparade teilnehmen?

Grundsätzlich kann Jeder mitmachen. Wenn Sie einen eigenen Blog haben, können Sie Ihren Beitrag dort veröffentlichen, im Text auf diese Blogparade referenzieren und dann Ihren Beitrag hier als Kommentar verlinken. Gerne können Sie mir auch eine E-Mail mit dem Link zu Ihrem Artikel senden. Podcasts, Videos oder andere Formate sind natürlich ebenfalls möglich.

Wenn Sie keinen eigenen Blog haben, können Sie mir Ihren Beitrag auch gerne per Mail senden. Ich werde dann den Beitrag hier im Logbuch als Gastbeitrag veröffentlichen und zu dieser Blogparade verlinken. Dazu wären ein paar Angaben und Links zu Ihnen, gerne mit einem oder mehreren Fotos sehr cool, aber nicht unbedingt notwendig.

Ich freue mich auf spannende Beiträge. Die angefangene Diskussion auf Twitter war bereits vielversprechend.

Es wäre toll, wenn Sie diese Blogparade – und natürlich auch die einzelnen Beiträge – mit Ihren Netzwerken teilen: via Twitter, Facebook, Google+, XING, LinkedIn etc.

Wie lange ist die Blogparade aktiv?

Bis zum 30. September 2016 können Beiträge eingereicht werden. Danach werde ich einen zusammenfassenden Beitrag verfassen. Mein eigener Beitrag wird in den kommenden Wochen folgen.

Eingereichte Beiträge

  1. Walter Haselsteiner mit diesem Kommentar
  2. Olaf Hinz mit Bleib mir weg mit Beratern
  3. Peter Addor mit Von einem guten Rat zu profitieren, erfordert mehr Weisheit, als ihn zu geben
  4. Ralf Westphal mit Beraten lassen hilft
  5. Ute Schulze mit diesem Kommentar
  6. Mark Lambertz mit In welchem der fünf Systeme des Viable System Model können Berater am besten wirken?
  7. Gerhard Wohland mit diesem Kommentar
  8. Ardalan Ibrahim mit If business consulting commercials were honest
  9. Jenny Meyer mit Warum externe Beratung noch lange nicht ausgedient hat!
  10. Christoph Schlachte mit Bieten externe Berater einen Mehrwert?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertung(en), Durchschnitt: 5.00 von 5)
Loading ... Loading ...
Teilen Sie diesen Beitrag gerne auf Ihren sozialen Kanälen: These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter
  • XING
This entry was posted in Management und Leadership and tagged , , . Bookmark the permalink.

16 Responses to Blogparade: Welchen Mehrwert bringen externe Berater für den Wandel in Unternehmen?

  1. Pingback: [Reise des Verstehens] Blogparade: Welchen Mehrwert bringen externe Berater für den Wandel in Unternehmen?

  2. Pingback: Ralf Westphal | Beraten lassen hilft - Ralf Westphal

  3. Pingback: Die Wirksamkeit von Beratung und die fünf Systeme des VSMs - Intelligente-Organisationen

  4. Pingback: Warum externe Beratung noch lange nicht ausgedient hat!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *