System Dynamics begreifen durch überlieferte Fabeln und Volksmärchen

Linda Booth Sweeney von der Schlumberger Excellence in Educational Development (kurz SEED) hat im Web interessante Fabeln und Volksmärchen aus verschiedenen Ländern der Welt gepostet, die das Begreifen von systemischen Zusammenhängen erleichtern. In diesen Fabeln geht es darum, wie sich die Natur und die Tiere mit dem Ziel “Überleben” organisieren. Es geht um Themen wie Abhängigkeit, Kooperation, Integrität, Maximum vs. Optimum, Nichtlinearität, Eskalation oder Stabilisierung. Wirklich sehr lehrreich, teilweise amüsant und vor allem leicht verständlich und anwendbar in der Praxis. Zu dem Thema kann ich auch die Fabeln von Aesop empfehlen.

Des Weiteren gibt es auf der Homepage der SEED schöne mathematische Knobeleien, welche das systemische Verständnis fördern.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen bislang. Geben Sie doch die erste ab.)
Loading ... Loading ...
Teilen Sie diesen Beitrag gerne auf Ihren sozialen Kanälen: These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter
  • XING
This entry was posted in Modellierung and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *