Virtuelle Ausgabe des System Dynamics Review zum Projektmanagement

Projekte sind stets höchst dynamisch und finden dazu auch noch in dynamischen Umfeldern statt. Deshalb ist es umso wichtiger, das Management der Projekte auf diese Dynamik einzustellen, was leider viel zu häufig missachtet wird, wenn man sich die herkömmlichen Projektmanagementmethoden anschaut.

Eine Möglichkeit des Einbeziehens der Dynamik in Entscheidungssituationen in Projekten ist die Modellierungsmethode System Dynamics.

SD Review

In diesem Post möchte ich auf die erste virtuelle Ausgabe der Wiley Online Library verweisen. In dieser Ausgabe wird System Dynamics auf Projektmanagement angewandt. Durch Klick auf das neben stehende Bild gelangen Sie in die komplette Ausgabe. Unten habe ich Ihnen den Inhalt dieser Ausgabe inklusive der Autoren gelistet. Durch Klick auf die einzelnen Beiträge öffnen Sie diese direkt. Viel Spaß beim Erkenntnisgewinn.

Inhalt

System dynamics applied to project management: A survey, assessment, and directions for future research
James M. Lyneis and David N. Ford

Software productivity: Potential, actual, and perceived
Tarek K. Abdel-Hamid and Stuart Madnick

Dynamic modeling of product development processes
David N. Ford and John D. Sterman

A dynamic model of resource allocation in multi-project research and development systems
Nelson P. Repenning

Why firefighting is never enough: Preserving high-quality product development
Laura J. Black and Nelson P. Repenning

Tipping point dynamics in development projects
Tim Taylor and David N. Ford

Dynamics of concurrent software development
Hazhir Rahmandad and David M. Weiss

System dynamics in project management: A comparative analysis with traditional methods
Alexandre Rodrigues and John Bowers

Strategic management of complex projects: A case study using system dynamics
James M. Lyneis, Kenneth G. Cooper and Sharon A. Els

Bibliography

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen bislang. Geben Sie doch die erste ab.)
Loading ... Loading ...
This entry was posted in Modellierung and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *