Tag Archives: Logik

Warum Kybernetik für mich ab sofort KybernEthik heißt

Es gibt ja derzeit eine Debatte, ob die Kybernetik eine Steuerungsobsession von uns Menschen befeuert oder eben nicht. Dieser Beitrag ist ein weiterer meinerseits, wo ich meine Ideen und Gedanken in diesem Kontext weiter konkretisiere. Zu Beginn möchte ich in … Continue reading

Posted in Denken, Management und Leadership, Methoden, Modellierung | Tagged , , | 4 Comments

Fördert Kybernetik die Steuerungsobsession von uns Menschen?

In letzter Zeit wird die Diskussion befeuert, dass die Gedanken und Ideen rund um die Kybernetik eine Steuerungsobsession befeuert. Es wird kritisiert, so jedenfalls meine Wahrnehmung, dass auch die Kybernetik, wie viele andere Lehren auch, nur Modelle anreicht, die den … Continue reading

Posted in Management und Leadership | Tagged , , , | 7 Comments

Kennzahlen forcieren eine Entmenschlichung der Wirtschaft

Zu meinem jüngsten Beitrag Was ergibt 3 Weihnachtsmänner plus 4 Osterhasen? auf der Lean Knowledge Base Plattform habe ich eine Replik bekommen, auf die ich in diesem Beitrag eingehen möchte. Zum einen wurde mir entgegnet, dass das Paradoxon von Achilles … Continue reading

Posted in Allgemein, Optimierung und Mathematik | Tagged , , , | 6 Comments

Unser Denkrahmen hat sich seit dem Mittelalter nicht weiter entwickelt

Verwundert Sie die im Titel dieses Posts verfasste These? Glauben Sie dieser? Möchten Sie mehr über die Hintergründe dazu wissen? Dann folgen sie mir gerne auf meiner kleinen Reise in die Historie unseres Denkrahmens. Doch lassen Sie mich bevor wir … Continue reading

Posted in Denken | Tagged , , | 24 Comments

Was ergibt 3 Weihnachtsmänner plus 4 Osterhasen?

Jetzt scheine ich wohl komplett verrückt geworden zu sein, denken Sie vielleicht. Mag sein. Was heißt schon verrückt? Egal, das möchte ich nicht weiter vertiefen. Ich möchte in diesem Post das Thema Paradoxien beleuchten und wie wir Menschen mit diesen … Continue reading

Posted in Denken, Management und Leadership, Optimierung und Mathematik | Tagged , , , , , | 11 Comments

Ohne Glauben ist keine Sinnkopplung möglich

Gebhard Borck thematisiert in seinem Blog und gleichnamigen Buch Affenmärchen – Arbeit frei von Lack und Leder unter anderem die Sinnkopplung. Hier meine interpretierte Kurzform Tätigkeiten, die von Menschen ausgeführt werden sollen, müssen für diese Sinn machen. Dieses „Sinn machen“ … Continue reading

Posted in Management und Leadership, Optimierung und Mathematik, Philosophie | Tagged , , , | 6 Comments

Behindert unser unzureichendes Zahlenverständnis unser Problemlösen?

Eine der größten Errungenschaften der Mathematik ist sicherlich, dass Zahlen erfunden wurden, die als Basis für eine Sprache dienten, mit Hilfe derer man in der Lage war, Situationen und Thematiken so darzustellen und zu beschreiben, dass sie länder- und kulturübergeifend … Continue reading

Posted in Komplexität, Optimierung und Mathematik | Tagged , , , , | 8 Comments

Gotthard Günther liest Naturphilosophie

Gotthard Günther, ein deutscher Logiker und Philosoph hat mich bislang zusammen mit dem Kybernetiker Heinz von Förster auf meiner Reise am meisten inspiriert. Deshalb war ich besonders angetan, als ich erfuhr, dass das Vordenker Forum eine Vorlesung über Naturphilosophie aus … Continue reading

Posted in Philosophie | Tagged , , | 3 Comments

Die Sprache als Linse

So heißt ein Kapitel des Buches Im Spiegel der Sprache: Warum die Welt in anderen Sprachen anders aussieht von Guy Deutscher. Deutscher hat mich mit seinem Buch im Thema Sprache zu ein paar neuen Gedankenansätzen inspiriert. Beispielsweise bin ich mir … Continue reading

Posted in Denken, Sprache | Tagged , , , , , | 4 Comments

Unsere Sprache beschränkt unser Denken

Ich bin der Meinung, dass wir eine neue Sprache benötigen, um die Komplexität der Welt, die wir erschaffen haben, zu handhaben. Ich gebe dafür in meinem Artikel Begründungen, die ich in 3 Bereiche gliedern möchte. Im ersten Bereich beziehe ich … Continue reading

Posted in Komplexität, Sprache | Tagged , , , , , , | 2 Comments