Tag Archives: Dialoge

Dialog zum Thema Freiheit, Gerechtigkeit und Fairness

Ein sehr aktiver Wegbegleiter meiner Reise des Verstehens, Sascha Meyer, hat mich vor geraumer Zeit zu einer Diskussion zum Thema Freiheit, Gerechtigkeit und Fairness eingeladen. Nachfolgend möchte ich Ihnen diesen anreichen. S. Meyer Hallo Herr Dethloff, hatten Sie schon Zeit, … Continue reading

Posted in Philosophie | Tagged , , , | Leave a comment

Dialog zum Thema Burnout

Ein sehr aktiver Wegbegleiter meiner Reise des Verstehens, Sascha Meyer, hat mich vor geraumer Zeit zu einer Diskussion zum Thema Burnout eingeladen. Nachfolgend möchte ich Ihnen diesen anreichen. S. Meyer Sehr geehrter Herr Dethloff, bitte entschuldigen Sie, aber ich suche … Continue reading

Posted in Denken, Hirnforschung, Philosophie | Tagged , , , , , , | 1 Comment

Die Finanzkrise verstehen: Zurück an den Startblock

Am Sonntag dem 18. November um 20.30 Uhr war es wieder so weit. Axel Schröder und ich diskutierten und modellierten in der 2. Session unserer Reihe “Die Finanzkrise verstehen”. Die Impressionen von Axel finden Sie hier. Bisherige Ausführungen meinerseits zu … Continue reading

Posted in Modellierung, Ökonomie und Wirtschaft | Tagged , , , , | 3 Comments

Einbeziehung subjektiver qualitativer Werte in Messmetriken

Vor geraumer Zeit habe ich mich mit einem meiner Begleiter auf meiner Reise des Verstehens, Peter Bretscher, zum im Titel dieses Posts genannten Thema unterhalten. Peter hat auf seiner Homepage sehr eindrucksvoll und anschaulich dargestellt, warum es längst überfällig ist, … Continue reading

Posted in Ökonomie und Wirtschaft, Sprache | Tagged , , , , | Leave a comment

Die Finanzkrise verstehen: Aller Anfang ist schwer aber spannend

Ich habe in meinem Post Die Finanzkrise verstehen: Aufruf zum kollaborativen Modellieren mit dem iMODELER auf das Vorhaben hingewiesen, in dem wir mithilfe des CONSIDEO iMODELERs und der Methode des qualitativen Modellierens die Finanzkrise verstehen wollen. Am Montag, den 15. … Continue reading

Posted in Modellierung, Ökonomie und Wirtschaft | Tagged , , , , | 4 Comments

Die Finanzkrise verstehen: Aufruf zum kollaborativen Modellieren mit dem iMODELER

Die Finanzkrise ist das wohl präsenteste Thema in den Medien seit mehreren Jahren. Fragen wie “Ist der Euro noch zu retten?” oder “Muss Griechenland aus dem Euro-Raum ausgeschlossen werden?” werden immer wieder ungenügend oder gar nicht beantwortet, aber scheinbar unendlich … Continue reading

Posted in Modellierung, Ökonomie und Wirtschaft | Tagged , , , , | 2 Comments

Verlernen alter Denkmuster am Beispiel des Homo Oeconomicus

Heute möchte ich einen Dialog posten, den ich mit einem meiner Weggefährten auf meiner Reise des Verstehens, der anonym bleiben möchte, geführt habe. In diesem geht es um das typische Verhaltensmuster der Menschen, wenn es darum geht alte Paradigmen umzustoßen … Continue reading

Posted in Denken, Komplexität | Tagged , , , , , , | 1 Comment

Dialog zu den Themen Komplexität, Entropie, (Nicht)Wissen und ihre Auswirkungen auf Ethik und Entscheidungen

Im Post Muss man einen Wettlauf mit der Komplexität eingehen? habe ich bereits über den Zusammenhang zwischen Komplexität und Entropie und die Auswirkungen auf das Führen von Unternehmen berichtet. Die Ideen im Vorfeld zu diesem Post waren Ankerpunkt einer Diskussion, … Continue reading

Posted in Komplexität, Wissen | Tagged , , , , | 3 Comments

Streitgespräch zu Stolperfallen der qualitativen Modellierung

Ein Ergebnis meines Posts Drei Stolperfallen der qualitativen Modellierung war ein Streitgespräch zu diesem Thema mit Kai Neuman. Kai ist einer von zwei Geschäftsführern der Firma Consideo GmbH. Kai hat sich zusammen mit seinem Partner Franc Grimm auf die Fahne … Continue reading

Posted in Modellierung | Tagged , , , | 3 Comments