Entscheidungen – Komplizierte Algorithmen vs. Intuition

Prof. Dr. Gerd Gigerenzer geht in seinem Buch Bauchentscheidungen: Die Intelligenz des Unbewußten und die Macht der Intuition auf das Thema Entscheidungen ein. Wann ist es besser auf komplizierte Entscheidungsalgorithmen zurück zu greifen und wann nicht? Intuitiven Entscheidungen liegen keine komplizierten Algorithmen zugrunde. Sie stützen sich eher auf Bauchgefühle, die sehr rasch auftauchen und die wir nicht immer unbedingt rational erklären können. Diese Bauchgefühle stützen sich auf Faustregeln – wie Gigerenzer diese nennt – die aus unseren gemachten Erfahrungen und aus evolvierten Fähigkeiten entstehen.

Komplizierte Entscheidungsalgorithmen benötigen exakte und viele Daten als Input, um Ergebnisse zu berechnen. Vergangenheitsdaten erfüllen dieses Kriterium. Das heißt, Ereignisse aus der Vergangenheit können mit komplizierten Entscheidungsalgorithmen sehr gut approximiert und erklärt werden. Für die Zukunft liegen aber diese genauen Inputdaten nicht vor. Aufgrund der komplexer werdenden Welt, wird dieser Fakt auch eher verstärkt als abgeschwächt. Da die Algorithmen aber wie gesagt sehr sensibel gegenüber den Inputdaten sind und diese nicht genau sein können, werden für die Zukunft schlechte Approximationen generiert. Intuitive Entscheidungen nehmen ihre Grundlage sehr oft auf Basis eines einzigen Faktes.

Gigerenzer stellt in seinem Buch einige Beispiele vor, in welchen intuitive Entscheidungen und Entscheidungen, die auf komplizierte Algorithmen beruhen, gegenüber gestellt werden. Dabei ist bemerkenswert, dass intuitive Entscheidungen auf der einen Seite viel weniger Aufwand generieren und auf der anderen Seite mindestens genauso gute wenn nicht bessere Entscheidungen erzeugen. Es geht bei diesen Beispielen um Experimente und Untersuchungen wie Vorhersagen von Endergebnissen von Basketballspielen, wenn der Halbzeitstand bekannt ist oder um die sexuelle Selektion von einigen Vogelarten.

Sollte man aufgrund dieser Erkenntnisse nicht die Planungsprozesse in Unternehmen überdenken und anpassen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen bislang. Geben Sie doch die erste ab.)
Loading ... Loading ...
This entry was posted in Intuition and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *